Lesen Sie die neuesten Nachrichten zu unserem innovativen Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort:
 
 

Tyre24 investiert im IG Nord

Die Tyre24 Automotive GmbH & Co. KG, Kaiserslautern, hat ein 30.000 Quadratmeter großes Grundstück im IG Nord erworben und wird dort, zwischen der Barbarossa-Bäckerei und Celstran, eine Produktions- und Lagerhalle mit einem Investitionsvolumen von mehreren Millionen Euro für den zur Unternehmensgruppe gehörenden Radhersteller AZEV errichten. AZEV wird nach der Verlagerung des Firmensitzes von Heppenheim in das IG Nord 13 Mitarbeiter beschäftigen. Der Radhersteller wurde vor zwei Jahren von der Tyre24 GmbH übernommen, die von Kaiserslautern aus eine Internet-Plattform für den Handel mit Reifen und Felgen betreibt. Mit dem Kauf des Felgenherstellers kam ein neues Standbein hinzu. AZEV fertigt die Felgen „on demand“ erst nach Eingang der Bestellungen. So sind sämtliche Alufelgen aus dem aktuellen Programm für alle gängigen und exotischen Fahrzeuge erhältlich. Tyre24 hat in Siegelbach weiterhin die beiden Bürogebäude „TechnoPark 1“ und „TechnoPark 2“ erworben, die über eine Gesamtbürofläche von 12.000 Quadratmetern verfügen. Die beiden Gebäude werden zurzeit umfassend renoviert. In die neuen Gebäude zieht aber nicht nur ein Teil der Verwaltung der Tyre24 Unternehmensgruppe ein, sondern die freien Büros werden auch an externe Unternehmen vermietet. Zahlreiche Startups und etablierte Unternehmen aus der Region haben in den Gebäuden ihren neuen Firmensitz gefunden. Das sehr erfolgreiche Unternehmen Tyre24 wurde 2002 von Michael Saitow gegründet und hat mittlerweile 130 Mitarbeiter. Mit der Online-Handelsplattform www.tyre24.de betreibt es eine Schnittstelle zwischen Reifengroß- und Reifeneinzelhandel. Das Portal ist inzwischen zu einem Zusammenschluss von über 300 Reifen- und Felgengroßhändlern und Herstellern aus Deutschland, Holland, Belgien, Frankreich, Luxemburg, Österreich und Polen angewachsen. Mehr als 13.000 Reifenhändler, Autohäuser und Werkstätten in Deutschland nutzten die Plattform. Tyre24 betreibt auch das Endkundenportal www.reifen-vor-ort.de, das einen Preisvergleich von über 4.800 Reifenhändlern aus ganz Deutschland bietet. Der Kunde kann auf dem Portal die Reifenhändler in seiner Region hinsichtlich des Preises, der angebotenen Leistung und der Entfernung zum Wohnort vergleichen. Die Tyre24 GmbH hat im Geschäftsjahr 2010 neun Millionen Euro umgesetzt, was einer Steigerung von 27 Prozent zum Vorjahr entsprach. Reifen im Wert von 535 Millionen Euro wurden über die Plattform gehandelt.

zur Übersicht