Technologie-Botschafter
 
Der Einsatz der Technologie-Botschafter dient dazu, die Standortbegabung der Region Kaiserslautern insbesondere im High-Tech-Bereich nach außen zu tragen und Unternehmen für eine Ansiedlung in Rheinland-Pfalz, respektive Kaiserslautern, zu gewinnen.
Die Technologie-Botschafter helfen der Stadt und dem Landkreis Kaiserslautern bei der Anwerbung von technologieorientierten Unternehmen, indem sie 

  • das in der Technischen Universität, den Instituten und der Fachhochschule vorhandene technische Know-how aufbereiten und in geeigneter Weise und zielgerichtet einsetzen,
  • ihre Verbindungen mit akademischen Institutionen im Ausland, insbesondere im asiatischen Raum und den USA, einbringen und Kontakte zu potenziellen Interessenten für Industrieansiedlungen herstellen,
  • als kompetente Ansprechpartner für interessierte Unternehmen zur Verfügung stehen, um detailliert Auskunft über die technologischen Stärken des Standortes Kaiserslautern zu geben.

 
Die Professoren Ralf Korn und Norbert Wehn sind aktuell die offiziellen Technologie-Botschafter der Region Kaiserslautern. Beide Professoren repräsentieren Kaiserslautern gegenüber internationalen Investoren.
Ralf Korn ist Inhaber des Lehrstuhls für Finanzmathematik und Abeilungsleiter am Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM. Norbert Wehn ist Inhaber des Lehrstuhls Entwurf Mikroelektronischer Systeme.

 

   

Prof. Dr. Ralf Korn              Prof. Dr.-Ing. Norbert Wehn