Europe Direct Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte – Europa Direkt

Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte

Am 16. Mai 2019 haben im Rahmen der fünften Einbürgerungsfeier des Jahres im Pfalzgrafensaal 20 Personen aus drei Kontinenten und vierzehn Nationen ihre Einbürgerungsurkunde erhalten und sind damit neue deutsche Staatsbürger. Seit der Einführung der festlichen Einbürgerungsfeiern im Jahr 2011 wurden bereits 1.804  Menschen persönlich in diesen wichtigen Lebensabschnitt begleitet. Im Rahmen der Veranstaltung wurden die Neubürger von Mitarbeitern des Europa Direkt Informationszentrums auch über ihre europäischen Bürgerrechte aufgeklärt.



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte

Am 28. Februar 2019 haben im Rahmen der zweiten Einbürgerungsfeier des Jahres im Pfalzgrafensaal 24 Personen aus vier Kontinenten und vierzehn Nationen ihre Einbürgerungsurkunde erhalten und sind damit neue deutsche Staatsbürger. Seit der Einführung der festlichen Einbürgerungsfeiern im Jahr 2011 wurden bereits 1.732  Menschen persönlich in diesen wichtigen Lebensabschnitt begleitet. Im Rahmen der Veranstaltung wurden die Neubürger von Mitarbeitern des Europa Direkt Informationszentrums auch über ihre europäischen Bürgerrechte aufgeklärt.



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte

Am 24. Januar 2019 haben im Rahmen der ersten Einbürgerungsfeier des Jahres im Pfalzgrafensaal 24 Personen aus drei Kontinenten und dreizehn Nationen ihre Einbürgerungsurkunde erhalten und sind damit neue deutsche Staatsbürger. Seit der Einführung der festlichen Einbürgerungsfeiern im Jahr 2011 wurden bereits über 1.600  Menschen persönlich in diesen wichtigen Lebensabschnitt begleitet. Im Rahmen der Veranstaltung wurden die Neubürger von Mitarbeitern des Europa Direkt Informationszentrums auch über ihre europäischen Bürgerrechte aufgeklärt.



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte

Im Rahmen der letzten Einbürgerungsfeier des Jahres 2017 haben am Donnerstagabend im Pfalzgrafensaal 23 Personen aus der Hand des Leiters des Referates für Recht und Ordnung, Rainer Wirth, in Vertretung von Oberbürgermeister Klaus Weichel, ihre Einbürgerungsurkunde erhalten und sind damit deutsche Staatsbürger. Insgesamt wurden damit in diesem Jahr 234 Personen eingebürgert, das ist der dritthöchste Wert in den vergangenen sieben Jahren. Die Zahl der Menschen mit ausländischem Pass in Kaiserslautern beläuft sich derzeit auf 16.615 Personen.

Seit dem Jahr 2011 werden die Einbürgerungen mehrmals im Jahr feierlich im Pfalzgrafensaal des Casimirschlosses begangen, wo Oberbürgermeister Klaus Weichel jedem neuen Staatsbürger persönlich die Urkunde überreicht. Mit dabei sind neben den Familienmitgliedern der Neubürgerinnen und Neubürger üblicherweise auch Vertreterinnen und Vertreter der Ausländerbehörde, des Beirates für Migration und Integration der Stadt Kaiserslautern sowie a“>des Europa Direkt Informationszentrums Kaiserslautern um bei dieser Gelegenheit eine Beratung über die europäischen Bürgerrechte anzubieten. 



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte

Am 23. November 2017 haben im Rahmen der achten Einbürgerungsfeier des Jahres im Pfalzgrafensaal 21 Personen aus vier Kontinenten und vierzehn Nationen aus der Hand des Oberbürgermeisters Dr. Klaus Weichel ihre Einbürgerungsurkunde erhalten und sind damit neue deutsche Staatsbürger. Seit der Einführung der feierlichen Einbürgerungsfeiern im Jahr 2011 wurden nun insgesamt 1.455  Menschen persönlich in diesen wichtigen Lebensabschnitt begleitet. Im Rahmen der Veranstaltung wurden die Neubürger von Mitarbeitern des Europa Direkt Informationszentrums auch über ihre europäischen Bürgerrechte aufgeklärt.



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte

Am 25. September 2017 haben im Rahmen der siebten Einbürgerungsfeier des Jahres im Pfalzgrafensaal 26 Personen aus vier Kontinenten und vierzehn Nationen aus der Hand des Beigeordneten Peter Kiefer ihre Einbürgerungsurkunde erhalten und sind damit neue deutsche Staatsbürger. Seit der Einführung der feierlichen Einbürgerungsfeiern im Jahr 2011 wurden nun insgesamt 1.429  Menschen persönlich in diesen wichtigen Lebensabschnitt begleitet. Im Rahmen der Veranstaltung wurden die Neubürger von Mitarbeitern des Europa Direkt Informationszentrums auch über ihre europäischen Bürgerrechte aufgeklärt.



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte

Am 19. Juli 2017 haben im Rahmen der sechsten Einbürgerungsfeier des Jahres im Pfalzgrafensaal 25 Personen aus vier Kontinenten und dreizehn Nationen aus der Hand von Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel ihre Einbürgerungsurkunde erhalten und sind damit neue deutsche Staatsbürger. Seit der Einführung der feierlichen Einbürgerungsfeiern im Jahr 2011 wurden nun insgesamt 1.404  Menschen persönlich in diesen wichtigen Lebensabschnitt begleitet. Im Rahmen der Veranstaltung wurden die Neubürger von Mitarbeitern des Europa Direkt Informationszentrums auch über ihre europäischen Bürgerrechte aufgeklärt.



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte

Am 29. Juni 2017 haben im Rahmen der fünften Einbürgerungsfeier des Jahres im Pfalzgrafensaal 19 Personen aus vier Kontinenten und zwölf Nationen aus der Hand von Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel ihre Einbürgerungsurkunde erhalten und sind damit neue deutsche Staatsbürger. Seit der Einführung der feierlichen Einbürgerungsfeiern im Jahr 2011 wurden nun insgesamt 1.385  Menschen persönlich in diesen wichtigen Lebensabschnitt begleitet. Im Rahmen der Veranstaltung wurden die Neubürger von Mitarbeitern des Europa Direkt Informationszentrums auch über ihre europäischen Bürgerrechte aufgeklärt.



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte

Am 8. Juni 2017 haben im Rahmen der vierten Einbürgerungsfeier des Jahres im Pfalzgrafensaal 20 Personen aus vier Kontinenten und zehn Nationen aus der Hand von Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel ihre Einbürgerungsurkunde erhalten und sind damit neue deutsche Staatsbürger. Im Rahmen der Veranstaltung wurden die Neubürger von Mitarbeitern des Europa Direkt Informationszentrums auch über ihre europäischen Bürgerrechte aufgeklärt.



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte

Bei der dritten Einbürgerungsfeier des Jahres am 20. April im Pfalzgrafensaal haben 19 Personen aus drei Kontinenten und zwölf Nationen aus der Hand von Bürgermeisterin Susanne Wimmer-Leonhardt ihre Einbürgerungsurkunde erhalten und sind damit deutsche Staatsbürger. Im Rahmen der Veranstaltung wurden die Neubürger von Mitarbeitern des Europa Direkt Informationszentrums auch über ihre europäischen Bürgerrechte aufgeklärt.



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte

Gestern Abend haben im Pfalzgrafensaal 21 Personen aus der Hand von Oberbürgermeister Klaus Weichel ihre Einbürgerungsurkunde erhalten und sind damit deutsche Staatsbürger. Seit der Einführung der Einbürgerungsfeiern im Jahr 2011 wurden somit insgesamt 1.325  Menschen persönlich vom OB bei diesem wichtigen Schritt begleitet. Die 21 Personen stammen aus 14 Nationen auf drei Kontinenten. Im Rahmen der Veranstaltung wurden die Neubürger von Mitarbeitern des Europa Direkt Informationszentrums auch über ihre europäischen Bürgerrechte aufgeklärt.

 



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte

Im Rahmen dieser Zeremonie überreicht Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel den neuen deutschen Staatsangehörigen die Einbürgerungsurkunden und heißt sie in Deutschland und meist auch in der Europäischen Union willkommen. Die Feiern bieten die Gelegenheit zur Beratung über die europäischen Bürgerrechte. 



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte

Im Rahmen dieser Zeremonie überreicht Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel den neuen deutschen Staatsangehörigen die Einbürgerungsurkunden und heißt sie in Deutschland und meist auch in der Europäischen Union willkommen. Die Feiern bieten die Gelegenheit zur Beratung über die europäischen Bürgerrechte. 



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte

Gestern Abend fand im Pfalzgrafensaal des Casimirschlosses die sechste Einbürgerungsfeier des Jahres statt. Im Rahmen dieser Zeremonie überreichte Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel 34 neuen deutschen Staatsbürgern aus insgesamt 19 Nationen ihre Einbürgerungsurkunde und hieß sie in Deutschland und meist auch in der Europäischen Union willkommen. Seit Einführung der Einbürgerungsfeiern im Jahr 2011 hat das Stadtoberhaupt damit insgesamt 1.224 Menschen persönlich bei diesem wichtigen Lebensabschnitt begleitet. Die Feier bot dem Europa Direkt Informationszentrum die Gelegenheit zur Beratung über die europäischen Bürgerrechte. 

Anwesend waren neben den Vertretern des Europa Direkt Informationszentrums Kaiserslautern und der Ausländerbehörde wie immer auch Familienmitglieder der Neubürgerinnen und Neubürger. Valentina Dederer sprach ein Grußwort als Vertreterin des Beirates für Migration und Integration. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung durch die Pianistin Christiane Fritzinger und den Tenor Karl Müller.


 



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte

Im Rahmen dieser Zeremonie überreicht Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel den neuen deutschen Staatsangehörigen die Einbürgerungsurkunden und heißt sie in Deutschland und meist auch in der Europäischen Union willkommen. Die Feiern bieten die Gelegenheit zur Beratung über die europäischen Bürgerrechte. 



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte

Im Rahmen dieser Zeremonie überreicht Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel den neuen deutschen Staatsangehörigen die Einbürgerungsurkunden und heißt sie in Deutschland und meist auch in der Europäischen Union willkommen. Die Feiern bieten die Gelegenheit zur Beratung über die europäischen Bürgerrechte. 



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte

Im Rahmen dieser Zeremonie überreicht Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel den neuen deutschen Staatsangehörigen die Einbürgerungsurkunden und heißt sie in Deutschland und meist auch in der Europäischen Union willkommen. Die Feiern bieten die Gelegenheit zur Beratung über die europäischen Bürgerrechte. 



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte

Im Rahmen dieser Zeremonie überreicht Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel den neuen deutschen Staatsangehörigen die Einbürgerungsurkunden und heißt sie in Deutschland und meist auch in der Europäischen Union willkommen. Die Feiern bieten die Gelegenheit zur Beratung über die europäischen Bürgerrechte. 



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte

Im Rahmen dieser Zeremonie überreicht Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel den neuen deutschen Staatsangehörigen die Einbürgerungsurkunden und heißt sie in Deutschland und meist auch in der Europäischen Union willkommen. Die Feiern bieten die Gelegenheit zur Beratung über die europäischen Bürgerrechte. 



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte

Im Rahmen dieser Zeremonie überreichte Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel den neuen deutschen Staatsangehörigen die Einbürgerungsurkunden und hieß sie in Deutschland und meist auch in der Europäischen Union willkommen. Die Feier bot auch die Gelegenheit zur Beratung über die europäischen Bürgerrechte. 



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte

Am 10. September 2015 fand die bereits 6. Einbürgerungsfeier in diesem Jahr statt. 19 Personen aus zehn verschiedenen Ländern erhielten in feierlichem Rahmen ihre Einbürgerungsurkunde aus den Händen des Oberbürgermeisters Dr. Klaus Weichel und wurden im Laufe der Veranstaltung von Mitarbeitern des Europa Direkt Informationszentrums auch über die meist neu erworbenen europäischen Bürgerrechte informiert. Seit der Einführung der Einbürgerungsfeiern erhielten bisher über 1000 Menschen ihre Urkunde in diesem feierlichen Rahmen.



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte



Einbürgerungsfeier / Beratung über die europäischen Bürgerrechte



Zurück zu den aktuellen Veranstaltungen | Zurück zum Veranstaltungsarchiv


letzte Aktualisierung: 15.07.2021
Europe Direct Kaiserslautern wird kofinanziert von der Europäischen Kommission.