Europe Direct Musikwettbewerb zur Neuinterpretation der Europahymne – Fristverlängerung – Europa Direkt

Musikwettbewerb zur Neuinterpretation der Europahymne – Fristverlängerung

Die Regionalvertretung der Europäischen Kommission in Bonn ruft in Zusammenarbeit mit der Stadt Bonn zum Musikwettbewerb „Beethoven neu Gestalten!“ auf.

Aufgrund zahlreicher Nachfragen wurde nun der Einsendeschluss für Beiträge auf den 7. Juni 2020 verlängert.

Teilnehmen können alle Jugendlichen (alleine, zu zweit oder in der Gruppe – Hauptsache, Abstand halten!) aller Schulformen der Sekundarstufe I und II in Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland.

Im Rahmen des Wettbewerbs soll die Europahymne von Beethoven neu interpretiert werden. Ob Gesang, Musik, Tanz oder alles zusammen – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Die drei Gewinner erhalten tolle Preise. Zusätzlich werden unter allen Teilnehmern 300 Überraschungspakete verlost.

Weitere Informationen finden Sie auf der begleitenden Website, auf der die Beiträge eingereicht werden können.

Bei Fragen rund um den Wettbewerb wenden Sie sich gerne an eu-im-dialog@valentum-kommunikation.de oder rufen Sie unter 0941 591896 80 an.



Zurück


letzte Aktualisierung: 17.07.2020
Europe Direct Kaiserslautern wird kofinanziert von der Europäischen Kommission.