Startseite / Home Impressum Imprint Dienstleistungen / Services Veranstaltungen / Events Hinweise / Useful Info Suche / Search So finden Sie uns / How to find us
Deutsch-Amerikanisches Bürgerbüro
German-American Community Office
Lauterstrasse 2
67657 Kaiserslautern

Telefon: 0631 363-3010
Fax: 0631 363-3011
E-Mail: info@gaco-kl.de
URL: www.gaco-kl.de

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr 09:00 - 13:00 Uhr
Do 14:00 - 18:00 Uhr

Office Hours:
Mon, Tue, Wed, Fri 9 a.m. - 1 p.m.
Thu 2 p.m. - 6 p.m.

Das Deutsch-Amerikanische Bürgerbüro ist an deutschen Feiertagen geschlossen
The German-American Community Office is closed on all German holidays.

 

 

Hinweise:
Useful Intro:

 

Parken in Kaiserslautern / Parking in Kaiserslautern

Innerhalb der Parkraumbewirtschaftung gilt auf allen öffentlichen Parkflächen innerhalb des jeweiligen Gebietes ein eingeschränktes Halteverbot. Mit dem Ablegen eines gültigen Bewohnerparkausweises oder eines am Parkscheinautomaten gekauften gültigen Parkscheines hinter der Windschutzscheibe des Autos, wird von diesem Halteverbot eine Ausnahme gestattet, also das Parken ist erlaubt.
Siehe Anlage 1

Restricted parking/standing in all public parking areas. Parking is only allowed when a valid resident parking permit or a valid short term parking permit (“…blauer Parkschein…”; available at dispensers) is placed on the dash.
See attachment 1


Innerhalb von verkehrsberuhigten Bereichen ist das Parken nur in gekennzeichneten Flächen erlaubt. Mit dem Ablegen eines gültigen Bewohnerparkausweises oder eines am Parkscheinautomaten gekauften gültigen Parkscheines hinter der Windschutzscheibe des Autos ist das Parken innerhalb gekennzeichneter Flächen erlaubt.
Siehe Anlage 2

Within traffic reduced zones parking is only allowed in designated areas. For this purpose a valid resident parking permit or a valid short term parking permit (“blauer Parkschein”; available at dispensers) needs to be placed on the dash.
See attachment 2


Weiterhin gibt es Bereiche in denen nur Bewohner mit Bewohnerparkausweisen parken dürfen. Mit dem Ablegen eines gültigen Bewohnerparkausweises im dazugehörigen Gebiet (bspw. Gebiet "E") ist das Parken dort nur für Bewohner erlaubt.
Siehe Anlage 3

Parking within a designated residential area is only allowed with a valid resident parking permit for subject area (i.e. “Bewohner Parkausweis E”).
See attachment 3

 

Anlage / Attachments

Attachment 1

 

Attachment 2

 

Attachment 3


Zurück zur Übersicht
Deutsch-Amerikanisches Bürgerbüro

Oberbürgermeister
Dr. Klaus Weichel


Willkommen

  

German-American Community Office

Major General
John M. Wood, USAF
Kaiserslautern Military Community Commander


Welcome